FAQ

Häufig gestellte Fragen

Gibt es vergünstigte Angebote im Rahmen der Neueröffnung?

Ja, wir möchten Ihnen im Rahmen unserer Neueröffnung die Möglichkeit geben, das DIRINGLO kennen zu lernen. Unter Aktuelles finden Sie hierzu weiterführende Informationen.

Welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich?

Bei uns haben Sie aktuell die Möglichkeit per Überweisung zu bezahlen.

Ist bei meiner Buchung eine Vorauszahlung zu leisten?

Nach Zustandekommen des Mietvertrages ist innerhalb von 7 Tagen eine Anzahlung in Höhe von 100 Prozent des Mietpreises fällig.

Kommen zusätzliche Kosten auf mich zu?

In unseren Preisen sind alle Nebenkosten wie Strom, Wasser, Heizung und auch die gesamte Mehrwertsteuer enthalten.

Die Kurtaxe in Höhe von einem Euro pro Person und Nacht ist nicht im Mietpreis enthalten. Hierfür erhalten Sie von uns eine Gästekarte, mit der Sie zahlreiche Vergünstigungen in der Region nutzen können.

Die Endreinigung wird separat berechnet.

Muss ich eine Kaution hinterlegen?

Im DIRINGLO stellen wir Ihnen drei vollständig ausgestattete Feriensuiten zu Verfügung, die mit individuell angefertigten Möbeln eingerichtet sind. Dass einmal eine Tasse zu Bruch gehen kann, ist kein Problem. Bitte teilen Sie uns Schäden einfach umgehend mit, wenn solche eintreten.

Wir erlauben uns jedoch, eine Kaution für mögliche Schäden am Gebäude und Inventar, deren Höhe sich nach der Anzahl der Gäste und der Aufenthaltsdauer bemisst, bei der Anreise zu erheben, die nach Ihrer Abreise und nach der Rückgabe der Suite(n) im überlassenen Zustand vollständig zurückerstattet wird.

Gibt es eine Mindestaufenthaltsdauer im DIRINGLO?

Ja, die Mindestaufenthaltsdauer beträgt 3 Nächte. Möchten Sie weniger Nächte bei uns verbringen, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf unter info@diringlo.de.

Ist das DIRINGLO für Familien mit Kindern geeignet?

Das DIRINGLO ist ein denkmalgeschütztes Gebäude mit vielen Originalelementen, die dem Gebäude einen wunderbar individuellen Charakter verleihen. Allerdings haben diese speziellen baulichen Gegebenheiten zur Folge, dass die Suiten nicht uneingeschränkt für Kinder und Personen mit Behinderungen geeignet sind.

Wir möchten, dass Sie sich alle bei uns wohlfühlen und erholen und dass die Beaufsichtigung der Kleinsten nicht den Urlaub zur Anstrengung werden lässt. Deshalb möchten wir Sie auf Folgendes hinweisen:

Keine der Suiten ist barrierefrei, da die Anbauten über die Jahrhunderte zu verschiedenen Niveaus innerhalb des Gebäudes geführt haben, die nicht ausgeglichen werden konnten. Teilweise gibt es steile Stiegen, die für Kinder und Personen mit Behinderungen nur mit Unterstützung benutzt werden können. Wir haben das für jede Wohnung für Sie einzeln zusammengefasst, um Ihre Buchung zu erleichtern:

Suite KATHI:
Die Suite KATHI liegt im Erdgeschoss und hat Stufen, die zum Bad, Schlafzimmer und zur Terrasse führen. Die Suite ist nicht barrierefrei, jedoch von allen Suiten am besten für Familien mit einem Kind (im Zustellbett oder Babybett) geeignet.

Suite SEFFA:
Bei der Suite SEFFA handelt es sich um den ehemaligen Wohntrakt des Bauernhofes, die Suite erstreckt sich über 3 Stockwerke. Bitte beachten Sie, dass die einzelnen Stockwerke nur mit sehr steilen Stiegen miteinander verbunden sind, die gemäß den denkmalschutzrechtlichen Vorschriften restauriert wurden. Kleine Kinder können die Treppen nicht ohne Aufsicht benutzen, sie sind auch nicht für Personen mit körperlichen Einschränkungen geeignet.
Die Raumhöhe ist teilweise sehr niedrig, auch bei den Durchgängen. Um den Kopf zu schützen, geben Sie bitte acht. Im Holzblock im ersten Stock können große Personen in zwei Zimmern möglicherweise nicht aufrecht stehen.
Im „Meditationsspeicher“ im zweiten Stock finden sich offene Balken, die teilweise überstiegen werden müssen. Hier ist besondere Aufmerksamkeit gefordert. Kleine Kinder sollten besonders beaufsichtigt werden.

Suite LUGGI:
Die Suite LUGGI befindet sich im ehemaligen Heuspeicher des Bauernhofes. Sie ist bei Einzelmiete über eine Außentreppe zugänglich.
Stufen führen vom Wohnbereich zum Bad und in den Schlafbereich.
Die Betten auf der offenen Empore sind nur über ca. 60 cm hohe Holzbalken zu erreichen. Die Empore ist oberhalb des Geländers offen und ermöglicht einen freien Blick über den Wohn-Essbereich. Sie ist zudem nur über eine Treppe zu erreichen. Kinder können die Treppen und die offene Empore nicht ohne Aufsicht benutzen, diese sind auch nicht für Personen mit körperlichen Einschränkungen geeignet.
Da sich die Betten auf der Empore in der Dachschräge befinden, ist besondere Vorsicht geboten, damit sich niemand den Kopf stößt.

Wir bieten für Kinder in KATHI UND SEFFA Zustellbetten und verfügen auch über ein Babybett.

Allerdings gibt es keinen Spielplatz auf dem Gelände.

Ein schöner großer Spielplatz findet sich am Solarfreibad der Gemeinde Ohlstadt (ca. 1 km entfernt)

Darf mein Haustier mitreisen?

Da wir ein allergikerfreundliches Haus bieten möchten, können wir leider keine Haustiere aufnehmen.

Darf ich im DIRINGLO rauchen?

Da unsere Suiten strikte Nichtraucherwohnungen sind, bitten wir Sie, Ihre Zigarettenpausen ausschließlich im Außenbereich einzulegen.

Gibt es WLAN im DIRINGLO?

Ja, auf dem gesamten Gelände gibt es kostenfreies WLAN.

Wo kann ich mein Auto parken?

Für jede Suite steht direkt auf dem Anwesen ein überdachter sowie ein nicht überdachter Stellplatz zur Verfügung.

Was sind die Anreise- bzw. Abreisezeiten?

Am Anreisetag stehen Ihnen unsere Suiten ab 15 Uhr zur Verfügung. Wenn Sie abreisen, übernehmen wir die Suiten bis spätestens 11 Uhr von Ihnen zurück.

Wie bekomme ich Zutritt zur der Suite?

Rechtzeitig vor Ihrer Ankunft erhalten Sie von uns eine E-Mail, in der wir alle wichtigen Anreiseinformationen für Sie zusammengestellt haben. Darin enthalten ist unter anderem der Zugangscode für Ihren schlüsselfreien Zugang zu Ihrer Suite.

Wie sind die Suiten und das Inventar zu behandeln?

Da Sie bei uns in einer sogfältig ausgestatteten und mit Handwerkskunst möblierten Suite mit Selbstversorgung Ihren Urlaub verbringen möchten, bitten wir Sie, die Räume und das Inventar behutsam zu behandeln.
Wir haben uns bewusst gegen „Standard“-Hotelausstattungen und für besondere Ausstattung entschieden, weil wir Ihnen ein individuelles Ambiente unter Berücksichtigung nachhaltiger, unbehandelter Materialien, vorzugsweise „made in Europe“ bieten möchten. Einige Teile des Inventars sind überdies denkmalgeschützt. Sollten Schäden entstehen, teilen Sie uns das bitte umgehend mit, damit wir diese schnell reparieren können.

Das Dachfenster auf der Galerie der Suite LUGGI ist nicht zu öffnen, sondern nur für Dachreparaturen vorgesehen. Bitte versuchen Sie nicht, dieses Dachfenster zum Lüften zu öffnen. Stattdessen bietet die Suite LUGGI im Ess-Wohnbereich zahlreiche Fenster, die zum Lüften ganz geöffnet oder gekippt werden können.

Wie sieht es mit Besuchern aus?

Die Anlage des DIRINGLO und die Suiten dürfen nur von unseren Gästen betreten werden. Andere Personen, auch mögliche Besucher unserer Gäste, dürfen nur mit unserer vorherigen Zustimmung auf das Gelände. Bitte sprechen Sie uns an! Der Grund dafür sind die strengen Haftungsregeln des Gesetzgebers.

Wird die Suite während meines Aufenthaltes gereinigt?

Wenn von Ihnen gewünscht, reinigen wir Ihre Suite entsprechend Ihren Anforderungen.

Wie ist die Suite bei meiner Abreise zu hinterlassen?

Bitte hinterlassen Sie uns Ihre Suite für die Übergabe besenrein und in aufgeräumtem Zustand. Die Reinigung übernehmen wir für Sie.

Muss ich auf Nachbarn Rücksicht nehmen?

Da es sich um ein Denkmal handelt, sind die Suiten möglicherweise nicht vollkommen schallisoliert.
Auch aus Rücksicht auf unsere Nachbarn bitten wir Sie, vor allem an Feiertagen, abends und nachts keinen Lärm zu verursachen. Das Haus ist nicht geeignet für laute Feiern, laute Musik oder anderen Lärm, da es sich in einem Wohngebiet befindet.

Die Person, die den Mietvertrag unterzeichnet (Mieter/Gast) wird gebeten, dafür Sorge zu tragen, dass sich auch die anderen Gäste diesen Regeln entsprechend verhalten. Im Falle einer Zuwiderhandlung gegen diese Nutzungsbedingungen behält sich DIRINGLO vor, die betreffenden Gäste des Hauses zu verweisen.
Wir bedanken uns schon jetzt dafür, dass Sie Verständnis für diese Nutzungsbedingungen haben, die ein entspanntes Miteinander mit Ihren Nachbarn im DIRINGLO gewährleisten sollen.

Grillen und im Garten Essen

Wir bieten Ihnen einen Grillplatz mit Feuerschale. Feuerholz und Anzünder (auch für die Kamine im Innenbereich) sind für Sie vorbereitet.
Jede Suite verfügt über einen Outdoor-Tisch und Outdoor-Stühle sowie einen Sonnenschirm. Außerdem finden Sie ein Liegedeck aus Holz. Damit können Sie bei schönem Wetter auch im Freien Essen und Trinken und sich dort entspannen.

Mit dem Klick auf die Box „FAQ/Nutzungsbedingungen“ im Buchungsvorgang bestätigen Sie, dass Sie diese FAQs und Nutzungsbedingungen gelesen haben und damit einverstanden sind, diese zu befolgen.

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für das DIRINGLO und für Ohlstadt entschieden haben und hoffen, dass Sie sich wohl fühlen, gut erholen und mit vielen schönen Eindrücken aus dem Urlaub nach Hause kommen.

Haben Sie noch weitere Fragen?

Gerne beantworten wir diese.
Kontaktieren Sie uns einfach per Mail: